Home > Aktuelles > Pressemitteilungen > Presse Details

Spenden an das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

„Die Art des Gebens ist wichtiger als die Gabe selbst. “ – Pierre Corneille

Von links nach rechts: Sami Zitoun, Michael Strunz – Betriebsräte ae, Lutz Schulz – Kinderhospiz Mitteldeutschland, Peggy Leinhos – Vorstandsassistentin ae, Klaus Reinbold – Vorstand ae
Von links nach rechts: Sami Zitoun, Michael Strunz – Betriebsräte ae, Lutz Schulz – Kinderhospiz Mitteldeutschland, Peggy Leinhos – Vorstandsassistentin ae, Klaus Reinbold – Vorstand ae

Die Corona-Pandemie hat im Jahr 2020 auf der ganzen Welt ihre Spuren hinterlassen. Trotz dieser schwierigen Zeit, in der wir uns alle gerade befinden, freuen wir uns umso mehr, dass wir heute erneut eine Spende in Höhe von  4.115 € an das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz übergeben konnten. Auch diese Spende kam durch Mitarbeiterverkäufe und freiwillige Spenden der Mitarbeiter der ae group zusammen. Herr Schulz hat dieses Mal die ae group in Gerstungen besucht und die Spende entgegen genommen. Gleichzeitig hatte er die Möglichkeit, die Produktion in Gerstungen zu besichtigen. Im Namen des Kinderhospizes bedankte er sich recht herzlich für die Spende, die den schwererkrankten Kindern und deren Familien sowie der Einrichtung in Tambach-Dietharz zu Gute kommt.

Zurück