Home > Aktuelles > Pressemitteilungen > Presse Details

Mit Abstand eine gute Tat

Foto: Kinderhospiz Tambach-Dietharz

Kürzlich kamen Klaus Reinbold (Vorstand), Irina Maug (Personalleiterin) sowie Michael Strunz (Betriebsrat) vor dem Werk Gerstungen zusammen, um Marcus Köhler, dem Leiter der Einrichtung, den Spendenbetrag in Höhe von 1.639,55 € zu überreichen. Es erfüllt uns mit Stolz, dass es unseren Mitarbeitern durch ihr enormes Engagement gelungen ist, diese beträchtliche Summe zu erzielen.

Das Kinderhospiz betreut seit dem Jahr 2011 schwer erkrankte Kinder zusammen mit ihren Familienmitgliedern und Angehörigen. Die Einrichtung bietet ihnen einen Raum der Erholung, sodass auf die individuellen Bedürfnisse der Erkrankten fürsorglich eingegangen werden kann. Mehr als 35 Mitarbeiter (m/w/d), dabei der Großteil ehrenamtlich, sorgen teilweise oder ganztägig für die erkrankten Kinder, um den Familien schöne gemeinsame Momente zu ermöglichen.

Die ae group unterstützt bereits zum dritten Mal innerhalb eines Jahres das Kinderhospiz Tambach-Dietharz, um neue sowie bestehende Projekte zu fördern – und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.

tl_files/bilder/KinderhospizSpende202104.jpg
von links: Michael Strunz, Marcus Köhler, Irina Maug (Foto: ae group)

Zurück